Ende März ist es immer gut in den Botanischen Garten zu gehen, um Frühjahresblüher zu fotografieren. In kleiner Runde trafen wir uns am 26. März (Rieke, Henriette, Leilani, PaulinaG, Aaron, Eric und Mehmet), um genau das zu tun. Vorab besprachen wir noch einmal, wie man Blumen mit Hilfe der Blende freistellen kann.
 
BotGart 01.jpg
Und dann ging es auch schon in Kleingruppen los.
BotGart 02.jpg
In der Pause konnten schon die ersten Ergebnisse betrachtet und besprochen werden. Und mit dem neuen Wissen ausgestattet, hatten alle noch einmal eine knappe Stunde Zeit, um respektable Fotos zu produzieren. Wie gut das gelang kann man hier sehen.